Vorbildliches Aushängeschild für Motorservice

Mit 94 von möglichen 100 Punkten hat Marcel Bender die Abschlussprüfung seiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel an der IHK Heilbronn abgeschlossen – das entspricht der Note 1,3. Vertreter der MS Motorservice International GmbH gratulierten ihm am 15. Oktober offiziell zu dieser hervorragenden Leistung. Als Anerkennung erhielt er zudem ein Präsent aus Musikbox und Einkaufsgutschein.

Tobias Kasperlik (2.v.r.), Ulrich Schrameyer (links) und Loreen Mönckert (rechts) gratulieren Marcel Bender (2.v.l.) zu seiner hervorragend abgeschlossenen Ausbildung.

„Wir sind stolz auf Sie. Mit Ihrer großartigen Leistung sind Sie ein hervorragendes Aushängeschild für unser Unternehmen. Sie zeigen, dass wir bei Motorservice über eine bestens funktionierende Ausbildung verfügen. Ich darf Sie im Namen der gesamten Geschäftsleitung beglückwünschen“, lobte Tobias Kasperlik, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Motorservice, den frischgebackenen Absolventen. Ulrich Schrameyer und Loreen Mönckert, Ausbildungsverantwortliche bei Motorservice, bescheinigten ihm zudem ein „vorbildliches Verhalten“ und ein „außerordentlich hohes Engagement, auch abseits der normalen Aktivitäten im Rahmen seiner Ausbildung“.

Für Marcel Bender endet nach eigener Aussage mit seiner abgeschlossenen Ausbildung eine „sehr abwechslungsreiche und lehrreiche Zeit“. Nun freue er sich auf interessante Aufgaben im Frachtenmanagement des Unternehmens – der Abteilung, die er als seine Wunschabteilung zur Übernahme angegeben hatte. Dort wird er sich bis Oktober 2019 voll auf seine Aufgaben konzentrieren können. Dann startet er bei Motorservice sein duales Studium im Bereich BWL Handel − Internationaler Handel an der dualen Hochschule Mosbach. Motorservice wünscht ihm auch dabei viel Spaß und Erfolg.