Erste AKF-Pumpe im Aftermarket

Motorservice bietet als einziger Anbieter im Aftermarket eine elektrische Pumpe zum Spülen des Aktivkohlefilters (AKF) an. Die AKF-Pumpe 7.11390.00.0 wurde von Pierburg in Deutschland entwickelt und 2018 als Weltneuheit auf den Markt gebracht. Seither findet sie wachsende Anwendung in der Serienproduktion einer Vielzahl namhafter Automobilhersteller – wodurch sie über ein beachtliches Potenzial im Aftermarket verfügt. Die Pumpe führt die Kraftstoffdämpfe im AKF der Verbrennung zu und reduziert so die Schadstoffemission des Fahrzeuges.

Sie besteht aus einer zentrifugalen elektrischen Gaspumpe, die von einem einphasigen Motor angetrieben wird und mit einem Durchsatz von bis zu 50 Litern pro Minute bei gleichzeitigem Druck von lediglich etwa 0,1 bar arbeitet. Ihre thermische Widerstandsfähigkeit wird durch eine innovative aktive Kühlung der Elektronik erhöht. Diese stellt sicher, dass die Pumpe auch den schwierigen Bedingungen im Motorraum standhält: Umgebungstemperaturen von -10 Grad bis +105 Grad stellen somit kein Problem dar. Zusätzlich ist sie mit einem integrierten Drucksensor versehen, um den Systemdruck an die Steuereinheit des Fahrzeugs zu melden.

Funktionsweise der AKF-Pumpe
Im Kraftstofftank bilden sich gesundheitsschädliche Gase aus flüchtigen Kohlenwasserstoffen. Um zu verhindern, dass diese in die Umwelt gelangen, werden die Kraftstoffdämpfe durch das Tankentlüftungssystem in einem Aktivkohlefilter (AKF) gebunden. Das Tankentlüftungssystem belüftet außerdem den Kraftstofftank, damit durch den entnommenen Kraftstoff, beim Betanken oder durch wechselnde Außentemperaturen kein Unter- oder Überdruck im Kraftstofftank entsteht.

Da die Speicherkapazität des Aktivkohlefilters begrenzt ist, muss er regelmäßig „regeneriert“ werden, um eine Sättigung zu vermeiden. In Betriebszuständen, in denen die zusätzliche Menge an Kraftstoff für den Motor und den Verbrennungsprozess tolerierbar ist, werden die Kraftstoffdämpfe aus dem Aktivkohlefilter der Ansaugluft wieder zugemischt. Dazu werden die Kraftstoffdämpfe mit Hilfe der AKF-Pumpe aus dem Aktivkohlefilter gesaugt und über ein Spülventil kontrolliert der Verbrennung zugeführt. Damit sich während der Regeneration kein Unterdruck im Aktivkohlefilter bilden kann, wird er über ein dann geöffnetes Belüftungsventil belüftet. Mit der zugeführten Frischluft wird der Aktivkohlefilter gespült.

In der Vergangenheit war der Unterdruck im Saugrohr ausreichend, um die Kraftstoffdämpfe in den Motor und gleichzeitig frische Luft in den Aktivkohlefilter zu saugen. Bei modernen Motorengenerationen herrscht jedoch kaum noch ein Unterdruck im Saugrohr. Durch Umweltvorschriften ist auch das Zeitfenster begrenzt, das zum Regenerieren des Filters zur Verfügung steht. Daher wird in diesem Fall die AKF-Pumpe zur aktiven Regeneration des Aktivkohlefilters eingesetzt.

Cookie Verwendung und Datenschutz

Die Motorservice Gruppe verwendet Cookies auf Ihrem Gerät um ihre Webseiten optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können sowie für Statistikzwecke. Hier finden Sie weitere Informationen zur Cookie Verwendung, unser Impressum sowie die Datenschutzhinweise.

Durch Klicken auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie den Hinweis zu Cookies, die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen haben. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite jederzeit auch ändern.

Privatsphäre Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was diese bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Diese Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert – ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können – Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.