Lüfterkupplungen/-Kits, Lüfterräder

Anwendung und Aufgabe

Anwendungsgebiete Lüfterkupplungen
Pkw, Nfz, Busse, Baustellen- und Landwirtschaftsmaschinen mit längs eingebautem Motor sowie Industriemotoren.


Aufgabe der Lüfterkupplungen
Der Lüfter sorgt insbesondere bei höherer Motorbelastung dafür, dass die Kühlwassertemperatur im optimalen Bereich gehalten und somit einer Motorüberhitzung vorgebeugt wird. Wie schnell dabei das Lüfterrad rotiert, wird von der Lüfterkupplung, auch Visco-Kupplung genannt, bestimmt.

Dreht sich das Lüfterrad häufiger mit als üblich oder macht es auffällige Geräusche, ist dies ein Indiz für einen Defekt und ggf. notwendigen Austausch der Lüfterkupplung.

Aufbau und Funktion

Aufbau der Lüfterkupplung

Funktionsweise der Lüfterkupplung

Zwei Scheiben rotieren übereinander, wobei deren Stege und Nuten berührungslos ineinander greifen. Die eine Scheibe (Primärscheibe = Kupplung) wird vom Motor angetrieben, die andere (Sekundärscheibe = Gehäuse) ist mit dem Lüfter verbunden und kann sich frei drehen (siehe Abbildung).

Eine auf der Vorderseite der Lüfterkupplung angebrachte Steuerung reagiert auf die Temperatur des Luftstroms: Sie öffnet und schließt ein Ventil im Inneren der Kupplung.

Wenn das Ventil geöffnet ist, fließt ein spezielles Silikonöl in den Arbeitsraum zwischen die Stege und Nuten der beiden Scheiben: Durch die Scherkräfte wird nun ein Drehmoment übertragen und der Lüfter angetrieben.

Wird das Ventil geschlossen, läuft das Öl wieder zurück in den Vorratsraum. Durch die somit verringerte Reibung kann sich der Lüfter wieder frei mitdrehen.

[Translate to German:] Die Steuerung der Viscokupplung erfolgt je nach Hersteller bzw. Bautype durch ein Bimetall (Bild links) oder elektronisch durch die von BorgWarner entwickelte VISTRONIC® (Bild rechts).

Diese Weiterentwicklung der Viscokupplung wird vom Motormanagement elektronisch angesteuert und weist eine deutlich kürzere Reaktionszeit auf.

Ausfallursache und Lagerung

Ausfallursachen
Die häufigsten Gründe für Ersatzbedarf einer Lüfterkupplung
sind Beschädigung durch Fremdeinwirkung (z.B. Unfall), Verschmutzung sowie mangelhafte Wartung.

Hinweis zur Lagerung
Lüfterkupplungen enthalten als Arbeitsmedium Silikonöl, das durch falsche Lagerung auslaufen kann. Um dies zu vermeiden, sollten die Kupplungen wie auf der Verpackung gekennzeichnet gelagert werden – selbst während eines kurzen Transports.



Flyer Download

PDF-Dokument
Produktinfo Nr. 14 - Lüfterkupplungen/-Kits, Lüfterräder
1. Übersicht der neuen Produkte mit Bestellnummer und Abmessungen für LKW
Lüfterkupplung
Lüfterkupplungs-Kits
Lüfterräder
2. Übersicht der neuen Produkte mit Bestellnummer und Abmessungen für PKW
Lüfterkupplung
Lüfterkupplungs-Kits
Lüfterräder
3. Beru Broschüre
Lüfterkupplungen, Lüfterräder, Lüfter-Kupplungs-Kits
4. Beru Katalog
Lüfterkupplungen, Lüfterräder, Lüfter-Kupplungs-Kits