Motorenteile für Gasmotoren

Zylinderköpfe, Kolben, Sputterlager und mehr

Um das Verschleißverhalten von Gasmotoren zu optimieren, bietet Ihnen Motorservice je nach Anforderung und Anwendung Motorenteile in passenden Varianten an.

Gasmotoren benötigen je nach Gasart und Motorausführung unterschiedliche Zylinderkopfvarianten. Bei Biogasanwendungen wird die Variante mit ölgeschmierter Ventilführung am Auslassventil erfolgreich eingesetzt. Für den Betrieb in Erdgasmotoren ist der Zylinderkopf mit ungeschmierter Ventilführung erhältlich.

Lösungen für Ihre Anwendung – unsere Motorenteile für Gasmotoren

  • Zylinderköpfe: ölgeschmierte/ungeschmierte Ventilführung (Ex), komplett
  • Kolben, Zylinderlaufbuchsen, Assemblies: Kolben mit angepasster Verdichtung, Kolben ohne Mulde zur freien Konfiguration des Kolbenbodens, Zylinderlaufbuchsen mit Feuerring
  • Kolbenringe: auf Wunsch mit GDC-Beschichtung
  • 360-Grad-Sputterlager
  • Ventile: mit Sitzpanzerung, plasmanitriert
  • Ventilführungen: ölgekühlt, mit Ölschmierung
  • Ventilsitzringe: Stellite, Tribaloy
  • Pleuelstangen
  • Kurbelgehäuse
  • und weitere Produkte

Auch für Ihre Spezialanwendungen haben wir Lösungen

Nach Ihren Anforderungen und Spezifikationen lassen wir Motorenteile bearbeiten oder herstellen.

Als Spezialist und Serviceanbieter im Bereich Motorenteile unterstützt Motorservice Sie mit Produkten für Gasmotoren in Premiumqualität und mit Lösungen gemäß Ihren Anforderungen –  für eine lange Lebensdauer und hohe Laufsicherheit Ihrer Gasmotoren und zur Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Motorenteile

  • Gaszylinderköpfe für MAN BHKW / Gasmotoren

    Sie erhalten bei uns für MAN BHKW/Gasmotoren eine Vielzahl an Gaszylinderköpfen.

    Gasmotoren benötigen je nach Gasart und Motorausführung unterschiedliche Zylinderkopfvarianten. Um das Verschleißverhalten zu optimieren, kann u.a. die Verwendung einer ölgeschmierten Ventilführung am Auslassventil notwendig sein. Die geschmierte Ventiführung wird vor allem bei Biogasanwendungen erfolgreich eingesetzt.

    Vorteile der Gaszylinderköpfe für MAN BHKW / Gasmotoren

    • Optimiertes Verschleißverhalten
    • Verwendung für Motoren mehrerer Motorenhersteller und unterschiedlicher Ausführungen
    • Montage von Klopfsensoren möglich
    • Einzelteile wie Ventilsitzringen, Ventilführungen bei Motorservice erhältlich
    • auf Anfrage weitere Varianten nach Ihrer Anforderung, z.B. für selektive Abgastemperaturmessung
    • Die Zylinderköpfe mit ölgeschmierten Auslassventilführungen eignen sich z.B. auch für Biogasmotoren.
    • Die Zylinderköpfe mit ungeschmierten Ventilführungen eignen sich z.B. für Erdgasmotoren.

    Für folgende MAN Motorcodes bieten wir diese vier Ausführungen an:
    E2876 E302, E2876 E312, E2876 LE302, E2876 LE202, E2876 TE302, E2842 E302, E2842 E312, E2842 LE302, E2842 LE312, E2842 LE322, E2848 LE322

    Informationen als PDF-Download

    PI 1570 – Zylinderkopf für Gasmotoren - passend für MAN, MTU, MDE

  • Gaskolben ohne Mulde für MAN BHKW / Gasmotoren

    Gasmotoren erfordern auf den Verbrennungsvorgang angepasste Kolben. Für spezielle Anforderungen sind teilweise keine Standardkolben erhältlich. Von Kolbenschmidt erhalten Sie Gaskolben ohne Mulde. Bei diesen Kolben ist die Konfiguration des Kolbenbodens frei gestaltbar. Der Kolbenboden kann also
    genau für Ihre Anforderung bearbeitet werden.

    Verfügbare Artikel von Kolbenschmidt

    Art.-Nr.

    Motor**

    Kolbenbauart

    Pleuelaufnahme

    41495600*

    E2876xxxxx

    Ohne Kühlkanal

    Trapezpleuel

    41499600*

    E2842xxxxx

    E2848xxxxx

    Ohne Kühlkanal

    Parallelpleuel

    40822600*

    E2676xxxxx

    Mit Kühlkanal

    Trapezpleuel

    Lieferumfang

    Die Kolben werden inklusive beigelegtem Kolbenringsatz, Kolbenbolzen und Sicherungsringen geliefert.

    Bestellhinweis

    Zur Bestellung der Gaskolben wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner aus unserem Vertriebsteam. Bei Bedarf bearbeiten wir die Gaskolben nach Zeichnung oder Muster gemäß Ihren Anforderungen und Spezifikationen. Unser Vertriebsteam erstellt Ihnen gerne ein Angebot für die Bearbeitung.

    Passende Zylinderlaufbuchsen erhalten Sie auch bei uns.

    Hinweise zur Bearbeitung von Gaskolben ohne Mulde

    Vorbereitung

    Nehmen Sie alle funktionsrelevanten Maße als Referenzgröße für einen Vergleich vor und nach der Bearbeitung auf. Messen Sie dafür den Kolben an den vorgegebenen Messpunkten D1 und D2. Messen Sie den Kolben vor und nach der Bearbeitung bei gleichen Umgebungsbedingungen, wie z. B. Temperatur.

    Bearbeitung

    • Verwenden Sie ein geeignetes Schneidmittel für Legierungen mit Siliziumgehalt > 10%.
    • Verwenden Sie ein geeignetes Spannmittel, das die Kolbenkontur und die Laufflächenbeschichtung nicht beeinträchtigt.
    • Das Bauteil muss bei der Bearbeitung ausreichend gekühlt und geschmiert werden.

    Nach der Bearbeitung und vor dem Einbau des Kolbens

    • Reinigen Sie den bearbeiteten Kolben inklusive aller Ölkanäle.
    • Messen Sie den Kolben an den vorgegebenen Messpunkten D1 und D2 (Abb. 1) bei gleichen Umgebungsbedingungen wie vor der Bearbeitung. Vergleichen Sie die Maße mit den Werten, die Sie vor der Bearbeitung gemessen haben. 
    • Prüfen Sie nach dem Einbau des Kolbens den Kolbenüberstand. Beachten Sie die Herstellervorgaben für den maximalen Kolbenüberstand bei Standardanwendung.
    • Beachten Sie die Hinweise der Motorenhersteller.
    • Beachten Sie die allgemeinen Hinweise zum fachgerechten Einbau von Kolben.

    Informationen als PDF-Download

    PI 1473 – Gaskolben ohne Mulde passend für MAN Gasmotoren
    SI 1511 – Gaskolben ohne Mulde MAN Gasmotoren - Bearbeitungshinweise


    * Wichtiger Hinweis: Der Kolben darf nicht ohne Bearbeitung des Kolbenbodens eingebaut werden!
    ** Namen, Beschreibungen, Nummern von Motoren, Fahrzeugen, Produkten, Herstellern etc. sind nur zu Vergleichszwecken aufgeführt. Die in der Information enthaltenen Teile sind Ersatzteile in garantierter Qualität für die aufgeführten Motoren und Fahrzeuge.

    Änderungen und Bildabweichungen vorbehalten. Zuordnung und Ersatz, siehe die jeweils gültigen Kataloge, TecDoc-CD bzw. auf TecDoc-Daten basierende Systeme.

  • Kolben und Assemblies für Gasmotoren

    Gasmotoren erfordern speziell auf den Verbrennungsvorgang angepasste Kolben. Der wesentliche Unterschied zwischen Gas und Dieselmotoren, ist die Zündwilligkeit des eingesetzten Gases (wie z. B. CNG). Aus diesem Grund werden die Kolben auf die veränderten Verbrennungsabläufe und ein spezifisches Verdichtungsverhältnis angepasst.

    Motorservice bietet für gängige Gasmotoren die geeigneten Kolben in OE Qualität an. Die Kolben sind auf den jeweiligen Gasbetrieb der speziell entwickelten Motoren angepasst und bieten eine hohe Laufsicherheit und Lebensdauer.

    Informationen und verfügbare Artikel als PDF-Download

    PI 1173 – Kolben für Gasmotoren

    PI 1646 – Kolben mit 14er Verdichtung für Biogasanwendung MAN E2842 /E2848

    PI 1474 – Kolben mit 14er Verdichtung für Biogasanwendung MAN E2876 LE202

  • 360-Grad-Sputterlager für MAN BHKW/Gasmotoren

    Pleuellager in Vollsputterausführung (360°)

    Höhere Korrosionsbeständigkeit der Gleitlager für Gasmotoren
    In Gasmotoren sind Gleitlager einem aggressiven Umfeld ausgesetzt. Aggressive Stoffe entstehen bei der Verbrennung von Biogasen und werden im Motorenöl angereichert. Diese aggressiven Inhaltsstoffe können zu Korrosion der Gleitlager führen und dadurch zum Ausfall des Motors.

    Vorteil der Sputterlager

    Die Vollsputterlager von KOLBENSCHMIDT sind speziell an die Anforderungen von Gasmotoren angepasst.

    Verbesserte Korrosionsbeständigkeit der Laufläche bei aggressiven Inhaltsstoffen im Motorenöl. Bei Gasmotoren wird jeweils ein Sputterlager oben und unten an den korrosiv beanspruchten Lagerstellen eingesetzt.

    Eigenschaften von Sputterlagern

    Ausgangsbasis ist das bekannte Dreistoffgleitlager. Der Grundaufbau wurde beibehalten. Die galvanische Gleitschicht wird durch eine gesputterte Gleitschicht ersetzt.

    Weitere Anwendungen

    Diese Sputterlager passen auch in weitere MAN-Diesel-Motoren und teilweise in Mercedes-Benz-Motoren.

    Verfügbare Artikel von Kolbenschmidt

    Artikel-Nr.

    Motor

    79444600

    E2876

    79443600

    E2842/2848

    79445600

    E0834/0836

    79461600

    E2676

    Weitere Reparaturstufen auf Anfrage

  • Ventilsitzringe

    Seit der Verwendung von Aluminium-Zylinderköpfen haben Ventilsitzringe stark an Bedeutung gewonnen. Zusammen mit den Ventilen dichten sie den Brennraum des Zylinderkopfs ab. Der Ventilsitzring verhindert das Einschlagen/Eingraben des Ventils in den Zylinderkopf. Er nimmt einen Teil der Verbrennungswärme auf, mit der das Ventil beaufschlagt wird. Diese Wärme gibt er an den Zylinderkopf ab. Um den unterschiedlichen Beanspruchungen gerecht zu werden, muss eine optimale Werkstoffzusammensetzung der Ventilsitzringe gefunden werden. Nicht nur die Einsatzbedingungen im Motor müssen berücksichtigt werden, sondern auch die Bearbeitbarkeit des Materials beim Motoreninstandsetzer.

    Werkstoffe

    Die zunehmend hohe, thermische und mechanische Beanspruchung des Sitzrings im Brennraum kann herkömmlichen Werkstoffen kaum noch bewerkstelligt werden.

    Deshalb bietet Motorservice Ventilsitzringe aus verschiedenen Werkstoffkombinationen an, die die gesamte Anwendungspalette heutiger und zukünftiger Motoren abdeckt.

    Hinweis

    Ein Austausch von Ventilsitzringen und Ventilen im Rahmen der Gasumrüstung stellt immer einen Eingriff in die originalen Motorspezifikationen dar. Ob die neuen Materialpaarungen harmonieren und sich die gewünschten Ergebnisse unter den geänderten Bedingungen einstellen, lässt sich im Vorfeld nur abschätzen. Extreme Einsatzbedingungen und die spezifischen Motorenbelastungen müssen in Betracht gezogen werden. Diese liegen im alleinigen Verantwortungsbereich des Motorenumrüsters.

    Auszug aus unserem Lieferprogramm

    Weitere Werkstoffkombinationen auf Anfrage

     

    HT+

    G1

    G2

    G3

    Kraftstoffart/Verbrennung

    Otto (bleifrei), Diesel, CNG, LPG, Propangas, Flex Fuel

    Otto (bleifrei), Diesel

    CNG, LPG, Flex Fuel, Otto (bleifrei), Diesel

    CNG, LPG, Flex Fuel, Otto (bleifrei), Diesel

    Materialien Zylinderkopf

    Aluminium, Grauguss

    Aluminium, GraugussAluminium, Grauguss

    Aluminium, Grauguss

    Motoren

    Gasanwendungen wie LPG, CNG, Propangas, Flex Fuel; leistungsstarke Otto- und Dieselmotoren

    Saugmotoren, Turbomotoren

    hoch beanspruchte Motoren, leistungsgesteigerte Motoren, alle o.g. Gasmotoren

    hoch beanspruchte Motoren, leistungsgesteigerte Motoren, alle o.g. Gasmotoren

    HT+ = sehr hohe Temperatur- und Verschleißfestigkeit
    G1 = hohe Temperaturfestigkeit
    G2 = hohe Verschleißfestigkeit
    G3 = hohe Temperatur- und Verschleißfestigkeit

    Informationen als PDF-Download

    FL 1688 – Ventilsitzringe

Unsere Spezialisten für Gasmotoren

Zentrale Tamm

Ilhan Akyuez
Tel.: 07141/8661-446
ilhan.akyuez(at)de.rheinmetall.com

 

Verkaufsbüro Dormagen

Markus Kraus
Tel.: 02133/267-212
markus.kraus(at)de.rheinmetall.com

 

Verkaufsbüro Nürnberg

Bernd Adlfinger
Tel.: 0911/659695-13
bernd.adlfinger(at)de.rheinmetall.com

 

Cookie Verwendung und Datenschutz

Die Motorservice Gruppe verwendet Cookies auf Ihrem Gerät um ihre Webseiten optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können sowie für Statistikzwecke. Hier finden Sie weitere Informationen zur Cookie Verwendung, unser Impressum sowie die Datenschutzhinweise.

Durch Klicken auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie den Hinweis zu Cookies, die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen haben. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite jederzeit auch ändern.

Privatsphäre Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was diese bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Diese Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert – ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können – Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.